Skireise des 11. Jahrgangs nach St. Jakob im Defereggental

Mit großer Vorfreude ging es für 50 Schüler/innen des 11. Jahrgangs am 14.01.2017 nach einer langen Busreise ins Defereggental nach St. Jakob (Osttirol). Begleitet von Sonnenschein und eisigen Temperaturen von -15°C verbrachten wir sechs tolle Skitage. Aufgeteilt in fünf Gruppen hatte jeder die Möglichkeit, sich zu verbessern oder das Skifahren überhaupt erst zu erlernen. Im „Haus Alpina“ wurden wir bestens versorgt und hatten eine Menge Spaß. Nachdem am Donnerstag die Prüfungen, die aus Abfahrten und Choreographien bestanden, abgeschlossen waren, mischten sich alle Gruppen und „Freies Fahren“ war angesagt. Am Abend durften wir, nach einem langen Marsch die Serpentinen hinauf, unsere Fähigkeiten beim Rodeln testen. Einen klaren Sieg fuhren unsere gut gelaunten und jederzeit zu Späßen bereiten Lehrer im Ziel ein.
Hängen geblieben sind, neben ein paar kleinen blauen Flecken, viele tolle Erinnerungen unserer Skireise nach St. Jakob!

Leonie Westerfeld, Sonia Kremser, Kristin Böttcher

Skireise 2017 4
Skireise 2017 1
Skireise 2017 3