Webcoach-Konzept

Cybermobbing, Privatsphäre im Netz, soziale Netzwerke und Abzocke im Internet ‐ bei Fragen zu diesen Themen können sich Schüler an die Webcoaches wenden. Sie sind speziell ausgebildete Schüler, die ihre Altersgenossen bei Problemen im Internet beraten.

Betreuende Lerkraft

AnsprechpartnerE-Mail-Adresse
Herr Rathje@

Kontaktmöglichkeiten

  • Man kann uns jederzeit einfach ansprechen oder eine E-Mail schreiben.
  • E-Mail: @

Unsere Webcoaches

Unsere Webcoaches am Gymnasium Hittfeld 2016/17
Unsere Webcoaches am Gymnasium Hittfeld 2016/17

 

Dabei seit 2016/2017
Hannah (9a)
Lya (9a)
Victoria (9a)
Nike (9b)
Helene (9b)
Jil (9b)
Franka (9c)
Luca (9c)
Antonia (9c)
Ernestine (9c)
Frederik (9d)
Jorgen (9d)
Tim (9d)
Kira (9e)
Laura (9e)

Dabei seit 2014/2015
Nina-Marie (11)
Paul (11)
Carl (11)
Sharon (11)
Leah (11)
Emma (11)
Lilly (11)
Sara (11)
Natasha (11)
HaVy (11)

Dabei seit 2013/2014
Katharina (12)
Talina (12)
Nils (12)
Patrick (12)

Aktionen und Veranstaltungen der Webcoaches

Wir Webcoaches beraten nicht nur ganz persönlich und streng vertraulich unsere Mitschülerinnen und Mitschüler, sondern führen auch regelmäßig Workshops in verschiedenen Klassen durch. Dabei orientieren wir uns insbesondere an den Anliegen der KlassenlehrerInnen und ganz besonders an den Interessen und Fragen der Schülerinnen und Schüler.

  • Aktionstage zum Thema Sicherheit im Netz (6.10. – 17.10.2014)
  • Workshops in Klasse 6 „Sicher im Netz“ (Jan. 2015)
  • Aktionstage zum Thema Sicherheit im Netz (13.07. – 17.07.2015)
  • Workshops in Klasse 6 „Sicher im Netz – Was tun bei Kettenbriefen“ (Sep. 2015)
  • Workshops in Klasse 6 und Klasse 7 „Soziale Netzwerke / Was tun gegen Sexting“ (Jan. 2016)
  • Ausbildungstage der Webcoaches (22.08. – 24.08.2016)
  • Workshops in Klasse 5, Klasse 6 und Klasse 7 – „Soziale Netzwerke/ Bildrechte“ (Nov. 2016)

Weitere Informationen unter