Gesamtevaluation 2017 – Erste Ergebnisse liegen vor

Die Gesamtevaluation 2017 ist beendet. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns mit ihrer Teilnahme in der Schulentwicklung unterstützt haben. Die Ersten Ergebnisse wurden bereits am 17.02.17 beim Elternsprechtag öffentlich ausgestellt.

Gesamtevaluation 2017 - Ausschnitt
Gesamtevaluation 2017 – Ausschnitt

Insgesamt betrachtet gibt es gegenüber 2011 deutliche Verbesserungen, gemäß dem Motto „Stärken stärken und Schwächen schwächen“ haben wir uns in Stärkenbereichen (grün gekennzeichnet) nochmal verbessert sowie in einigen Bereichen auch wirklich gut verbessert. Die Handschrift der Projekte im II. Schulprogramm ist deutlich ablesbar.

Erwartungsgemäß gibt es weiterhin Verbesserungsbereiche (♦ rot gekennzeichnet) und Klärungsbereiche (♦ gelb gekennzeichnet) – dies sind Bereiche, in denen die Wahrnehmung zwischen den drei Gruppe um mehr als 30% auseinanderliegt.

Die Ergebnisse wurden am 07.03.17 im Schulvorstand vorgestellt und dann eine Timeline für die weitere Arbeit mit den Ergebnissen beschlossen. Ziel ist es, dass auf der Basis der Ergebnisse mit der Umsetzung des III. Schulprogram am 01.08.18 begonnen werden kann.

Bei allen positiven erfolgen liegt aber auch noch ein Stück Arbeit vor uns – lassen Sie uns wie in der Vergangenheit diese gemeinsam anpacken

Stefan Weinreich

Gesamtevaluation - Auswertungsbericht (Kurzversion) – 548 KB