Schulprogramm

Unser Schulprogramm und unser Leitbild sind Perspektive und Zielsetzung für unsere Arbeit am Gymnasium Hittfeld. Sie skizzieren die Richtung, in die sich unsere Schule zukunftorientiert weiterentwickeln soll.

Das erste Schulprogramm des Gymnasiums Hittfeld wurde am 27.11.2008 von der Gesamtkonferenz beschlossen. In den Jahren 2008 bis 2013 wurden bereits vielfältige Maßnahmen und Projekte erfolgreich umgesetzt. Mit dem Gesamtkonferenzbeschluss vom 25.11.2014 wurde das erste Schulprogramm durch das neue, das zweite Schulprogramm abgelöst. In gemeinsamer Arbeit haben wir weitere Ziele und Entwicklungsschwerpunkte formuliert, mit deren Hilfe wir die Schulentwicklung in den kommenden Jahren weiter gezielt steuern und weiterentwickeln wollen.


II. Schulprogramm
2013 bis 2018

Beschlossen durch die Gesamtkonferenz am 25.11.2014
Entwicklungsschwerpunkte des II. Schulprogramms:
Übergänge, Arbeit mit Medien, Fördern und Fordern, Gesundheit


I. Schulprogramm
2007 bis 2013

Beschlossen durch die Gesamtkonferenz am 27.11.2008
Entwicklungsschwerpunkte des I. Schulprogramms:
Eigenverantwortliches Arbeiten